Einfache Installation

Die Anbindung an den Wechselrichter erfolgt mittels RS485 – Schnittstelle; die Daten aus der Anlagenüberwachung werden über eine Ethernet – Schnittstelle in das lokale Netzwerk oder in das Internet eingespeist. Die webbasierte Software ermöglicht eine besonders einfache Konfiguration. Der Solar – Log ist mit allen gängigen Wechselrichter – Herstellern kompatibel.

 

Alarmfunktion und Leistungsabgleich

Keine Verluste mehr durch unbemerkten Ausfall einzelner Strings oder der gesamten Anlage: Der Solar – Log alarmiert automatisch per E-Mail oder SMS. Auch tägliche Ertragsmeldungen sind möglich. Darüber hinaus lassen sich alle Status- und Fehlermeldungen bequem von jedem internetfähigen PC aus abrufen.

Der Solar – Log verfügt über eine webbasierte Auswertungssoftware. Leistungsdaten einzelner Strings lassen sich damit ebenso abgleichen, wie die Leistung im Vergleich zu anderen Anlagen (optional).

 

Sicher und ausbaufähig

Der Solar – Log verfügt über einen integrierten Speicher für die Datenaufzeichnung. Darüber hinaus lassen sich sämtliche Datenmanuell auf dem lokalen PC oder automatisch auf einer Homepage speichern. Und auch der nachträgliche Einbau in eine bestehende Anlage ist kein Problem: Daten lassen sich manuell nachtragen oder importieren.

Für den Solar – Log bieten wir ein umfangreiches Zubehör- und Erweiterungsprogramm. Applikationen für Handheld PC und iPhone bieten zusätzliche Überwachungs- und Präsentationsmöglichkeiten.

 

Umfangreicher Leistungsabgleich

Der Solar – Log misst und vergleicht nicht nur die Ertragsdaten der einzelnen Strings, sondern auch die Leistungsdaten der einzelnen Wechselrichter. Dadurch lassen sich Fehler und Störungen, etwas durch Beschattung, Marderbiss oder Wechselrichterausfall schnell und zuverlässig analysieren.

 

Zuverlässige Diagnose

Alle 15 Sekunden überprüft der Solar – Log die Leistungsdaten der Anlage und protokolliert bis zu 200 Ereignisse je Wechselrichter. Darüber hinaus erkennt er auch Derating – Zustände oder Netzstörungen des Stromnetzbetreibers.