Photovoltaik Haushandwerker aus Fürstenwalde

Komplettsystem selbst versichern

Wir empfehlen mit unseren langjährigen Versicherungsmakler Kontakt aufzunehmen.

Dort können Sie sich bei einer persönlichen Beratung über Absicherungsmöglichkeiten Ihrer oder Ihrer zukünftigen Anlage informieren, Ihren Versicherungsvertrag abschließen oder einfach nur online Versicherungsbeispiele berechnen.

Hier werden Sie auf die Seite des Maklers weitergeleitet.

 

 

Solarversicherung Photovoltaik Haushandwerker aus Fürstenwalde

 

 

ABE Solar

Klauseln Solartechnik

Beispielrechnung Versicherungsschutz

Information und Empfehlung

 

Unsere angebotene Photovoltaik-, oder Solarthermieanlage  ist technisch zuverlässig und wird fachgerecht installiert.  Schäden können aber auch bei größter Sorgfalt, allein schon wegen der Vielzahl anderer Risiken, nicht ausgeschlossen werden.  Wir empfehlen Ihnen daher, sich  geeigneten Versicherungsschutz  zu besorgen um Ihre Investition finanziell zu sichern. In der Regel werden durch einige Versicherer speziell angepasste Photovoltaikversicherungen auf der Grundlage einer Elektronikversicherung angeboten. Hierbei handelt es sich um sogenannte Allgefahrendeckungen, die weit über den Schutz einer Wohngebäudeversicherung hinausgehen.

 

Auszug:

Versichert sind Schäden durch unvorhersehbare Ereignisse und das Abhandenkommen versicherter Sachen, wie zum Beispiel durch Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit, Überspannung, Induktion, Kurzschluss Brand, Blitzschlag, Explosion, Wasser, Vandalismus, Diebstahl, Höhere Gewalt (z. B. elementare Naturkräfte, wie Sturm, Hagel, Frost, Schneedruck) Konstruktionsfehler  oder  Tierbiss. Zusätzlich  sind Kosten wie  Aufräumungs-, Dekontaminations- und Entsorgungskosten bis Bewegungs- und Schutzkosten,  Erd-, Pflaster-, Maurer- und Stemmarbeiten, Gerüstgestellung, Bergungsarbeiten oder Bereitstellung eines Provisoriums, Luftfracht; Schadensuchkosten versicherbar. Ebenfalls ist ein Nutzungsausfall der Anlage infolge eines versicherten Sachschaden berücksichtigt.

Ausgeschlossen sind lediglich Schäden wie  durch Vorsatz des Versicherungsnehmers,

Schäden durch Kriegsereignisse, Schäden durch Kernenergie, Garantieschäden. u.s.w..

 

Nur ein Preisbeispiel:  ca. 2 € je 1000 € Anlagewert aber mindestens 59 € im Jahr

Anlagenwert(AW) 15.000 € = 59 € Versicherungsprämie (VP), AW:40.000 € = 80 €

 

Optional können weitere Schadenarten wie Minderertragsdeckung (wegen geringer Globaleinstrahlung), GAP-Deckung (falls die Versicherungsleistung unter der Restforderung Ihrer finanzierender Bank liegt) u.s.w., abgeschlossen werden.

 

Beschreibungen von Versicherungsleistungen sind stark verkürzt wiedergegeben. Für den Versicherungsschutz ist ausschließlich der Wortlaut der Versicherungsbedingungen maßgebend.

 

Lassen sie sich beraten, welcher Versicherungsschutz zu Ihrer Anlage passt.

 

Nach oben